Foto von der Zuzahlungsbefreiung

Die Tochter holt die Hilfsmittel des Vaters im Laden ab. Die Rezepte nennen ihn gebührenpflichtig. Die Tochter versichert, der Vater sei zuzahlungsbefreit und verspricht, den Nachweis zu liefern.
Warum erwähne ich das? Ganz einfach, denn das ist es für uns alle: Von Zu Hause erreicht mich per E-Mail ein Foto und der Text
„Sehr geehrte Damen und Herren,
Im Anhang sende ich Ihnen ein Foto von der Zuzahlungsbefreiung von meinem Vater, Herrn S…
Mit freundlichen Grüßen
Sonja S.

Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet.“

Also machen Sie es auch so, sobald Ihre Bescheinigung vorliegt und für unseren Laden ist das dann bis zum Ablauf der Gültigkeit einmal für immer erledigt.

Advertisements

Bitte hier einen Kommentar eintragen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s