Senfgurken

Herr S. aus Lichtenberg sucht vergeblich eingelegte Senfgurken ohne Zucker und Süßstoff und findet uns als letzte Rettung. Ernährung ist eines unserer Kursthemen, auch wenn wir hierzu nur mit Literatur handeln. Also helfen wir suchen.
Verschiedene E-Mails sind raus. Haben Sie Erfahrung und/oder Bezugsquellen? Einfach unten kommentieren.

20.3.2012: Länger warten lohnt nicht. Nach vier Tagen gibt es drei Reaktionen:
1. Auf einer Webseite wurden auf meine Anfrage hin die Zutaten bei den Senfgurken eingetragen. Diese sind gezuckert.
2. Die sachliche Antwort zu Senfgurken: Der Biomarkt antwortet, „Sehr geehrter Herr Scholz, vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist mir nicht bekannt, dass es Senfgurken ohne Zucker oder Süßstoff gibt. Im Biobereich finden Sie ohnehin keine Produkte mit Süßstoff. Zum Einlegen von Essig-Gemüse ist es meines Wissens auch zwingend notwendig Zucker, oder auch ein anderes Süßungsmittel, zu verwenden. Der so typische Geschmack kann sich ja auch nur so entwickeln. Vielleicht empfehlen Sie Ihren Kunden das Selbermachen. Bei eingelegten Gurken ist das ja auch gar nicht so schwer. Als Süßungsmittel kann ich da flüssige Apfelsüße – oder eventuell auch Agavendicksaft empfehlen. Bei Diabetes werden diese Süßungsmittel empfohlen. Mit freundlichem Gruß Manuela Camatta.
3. Ein Hinweis auf einen Ersatz für Senfgurken vom Demeter-Gutshof in Hauteroda: Es gibt milchsauer vergorene Dillgurken beim Bio-Händler. Da ist außer Gurken nur Wasser, Meersalz und Dill enthalten. Und die wertvollen Inhaltsstoffe natürlich auch.

Werbeanzeigen

One thought on “Senfgurken

  1. Herr S. ruft heute im Laden an, um sich zu bedanken. Zum Danken, aber auch zum Kritisieren und vor allem zum Fragen gibt es hier die Kommentarfelder. Dann erfahren alle davon.

Bitte hier einen Kommentar eintragen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s